Skip to content Skip to footer

Über mich

Geboren im August 1991

Am 16. August 1991 kam ich im Lübecker Marienkrankenhaus zur Welt. Nachdem meine Eltern, mein Bruder und ich zunächst auf der Altstadtinsel wohnten, sind wir während meiner Grundschulzeit nach St. Gertrud in die Nähe des Lübecker Stadtparks gezogen. 

Schule und Ausbildung

Nach meinem Abitur an der Ernestinenschule am Koberg und meinem Bundesfreiwilligendienst beim Lübecker Jugendring bin ich zum Studium nach Hamburg gependelt. An der Universität Hamburg habe ich zunächst einen Bachelorabschluss in Volkswirtschaftslehre und anschließend einen Masterabschluss in Betriebswirtschaftslehre gemacht. Meine inhaltlichen Schwerpunkte im Studium waren vor allem Mikroökonomie, Verhaltensökonomie, Unternehmensführung, Medien und Marketing.

SPD und Jusos

Schon als Jugendlicher wollte ich mich politisch engagieren und bin deshalb 2007 in die SPD eingetreten. Zu Anfang war ich vor allem bei den Jusos sehr aktiv und durfte von 2010 bis 2012 Vorsitzender der Jusos Lübeck sein. Ob Demos gegen Nazis, Seminarwochenenden oder Wahlkämpfe – das politische Engagement war in meinem Leben nicht mehr wegzudenken.

Lübecker Bürgerschaft

Zur Kommunalwahl 2013 durfte ich als Kandidat der SPD Dornbreite im Wahlkreis 15 (rund um die Friedhofsallee) antreten. Mit 42,4% bin ich direkt gewählt worden und konnte damit in der Wahlperiode 2013-2018 als Mitglied der Bürgerschaft mich kommunalpolitisch sehr aktiv einbringen. In der Bürgerschaft war ich als jugendpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion und Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses aktiv. In diesen Funktionen habe ich mich besonders für mehr Familienfreundlichkeit und den Ausbau der Kinderbetreuung, für die bessere Bezahlung der Sozial- und Erziehungsberufe und die Tarifgerechtigkeit für die freien Träger der Jugendhilfe sowie für die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an kommunalen Entscheidungen stark gemacht.

Bürgermeisterwahlkampf

Im Jahr 2017 habe ich dann den Wahlkampf von Jan Lindenau zur Bürgermeisterwahl geleitet. Nachdem wir im ersten Wahlgang noch an zweiter Stelle lagen, konnten wir in der Stichwahl denkbar knapp mit 50,9% die Wahl gewinnen. Seit Amtsantritt von Jan Lindenau im Mai 2018 arbeite ich nun als persönlicher Referent des Bürgermeisters im altehrwürdigen Lübecker Rathaus und darf aus der Verwaltung heraus weiter für unsere schöne Hansestadt aktiv sein.

Der Fußball

Seit meinem sechsten Lebensjahr spiele ich aktiv Fußball – die Jugend über fast durchgehend bei Lübeck 1876 und mittlerweile seit vielen Jahren beim TuS Lübeck 1893 auf Marli. Aber auch über die eigenen Aktivitäten hinaus bin ich durch und durch Fußballfan und unterstütze vor allem unseren VfB Lübeck sehr regelmäßig auf der Lohmühle.

Best Choice for Creatives

This Pop-up Is Included in the Theme

Purchase Helion